• 6. Dezember 2021 00:22

14-jährige Radfahrerin verletzt

Okt 24, 2021
52©C.Guttmann 2

Am Samstagnachmittag befuhr ein 14-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad die Kastanienallee in Mühlenbeck auf der falschen Fahrbahnseite, allerdings trotz dessen vorfahrt berechtigt. Eine 52-jährige Fahrerin eines PKW Fiat fuhr aus einer Nebenstraße in die Kastanienallee ein und missachtete dabei die Vorfahrt der 14-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge das Mädchen stürzte und sich eine Hüftprellung zuzog. Sie musste im Anschluss behandelt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Gegen die PKW-Fahrerin wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Titelbild:Symbolbild

Von Onlineredaktion