• 6. Dezember 2021 00:47
img 7406

Kränzlin – Eine 38-Jährige befuhr gestern gegen 15.25 Uhr die Kreisstraße 6807 von Kränzlin in Richtung Darritz. Offenbar aufgrund der regennassen Fahrbahn verlor die Ostprignitz-Ruppinerin die Kontrolle über ihren Pkw Mazda und geriet mit diesem auf die Gegenspur. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda einer 33-jährigen Fahrzeugführerin. Die 38-Jährige wurde bei dem Unfall schwer-, die 33-Jährige leichtverletzt. Beide Frauen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die K6807 wurde während der Unfallaufnahme für zirka anderthalb Stunden voll gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wir mit 15.000 Euro beziffert. 

Titelbild:Symbolbild