• 28. September 2021 14:20

Aus Unaufmerksamkeit von Straße abgekommen

Feb 1, 2021
ezy watermark 28 10 2020 09 21 38am

Beamte der Autobahnpolizei bemerkten am Sonntagabend bei ihrer Fahrt auf der BAB 10 ein Fahrzeug, das mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf der linken Fahrspur der Gegenfahrbahn stand.
Die Beamten begaben sich zur Unfallstelle, wo das Fahrzeug mittlerweile auf den Standstreifen gewechselt war.
Der Fahrer gab gegenüber den Beamten an, dass er einen Moment unaufmerksam war und nach links von der Fahrbahn abkam.
Dort streifte der Kleintransporter die Leitplanke.
Der unverletzt gebliebene 44-jährige Fahrer konnte nach Aufnahme einer Unfallanzeige und Zahlung eines Verwarngeldes seine Fahrt fortsetzen.
Der entstandene Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.