• 26. September 2021 13:49

Hoher Schaden durch Vorfahrtsunfall

Jan 26, 2021
IMG 9661 scaled

Mit ca. 17.000 Euro wird der bei einem Verkehrsunfall in Zollchow entstandene Gesamtschaden beziffert.
Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers waren im Kattenweg Ecke Grillenweg ein Pkw Nissan und ein Kleintransporter zusammengestoßen und eines der Fahrzeuge anschließend gegen eine Leitplanke geprallt.
Die Beteiligten blieben unverletzt.
Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Polizisten nahmen den Unfall auf und informierten das zuständige Amt über die Schäden an der Leitplanke.