• 19. September 2021 10:03

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Feb 23, 2021
IMG 9660 scaled

Am Montagnachmittag kam es am Berliner Tor in Trebbin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Motorradfahrer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr zunächst ein Skodafahrer auf der Berliner Straße von der Innenstadt aus kommend und wollte nach links auf den Parkplatz eines örtlichen Getränkehandels abbiegen.
Hierbei übersah er offenbar den entgegenkommenden 24-Jährigen auf seiner KTM und stieß mit diesem zusammen.

Der Motorradfahrer musste durch Rettungskräfte in ein nahgelegenes Krankenhaus gebracht werden.
Der Sachschaden wird auf etwa 14.000,- Euro geschätzt.
Gegen den Skodafahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.