• 24. September 2021 16:36
26©C.Guttmann

Immer wieder kommt es hier zu Unfällen, so Mario Jennrich von der Feuerwehr.

An der Abfahrt Herzsprung an der A 24 hat sich Samstagnachmittag ein Unfall zugetragen. Der Fahrer eines Volvos beabsichtigte von der Autobahn auf die L18 abzufahren.

Hierbei wurde vermutlich die Vorfahrt missachtet und es kam zum Zusammenprall mit einem Audi.

11©C.Guttmann
Die Feuerwehr klemmt die Batterie ab. ©Christian Guttmann

Vier Personen wurden bei dem Unfall verletzt, sie wurden alle in ein Krankenhaus gebraucht.

Die genaue Unfallursache wird durch die Polizei ermittelt, die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Vorort waren die Feuerwehren Herzsprung und Königsberg im Einsatz.
Der Sachschaden wurde auf circa 28.000 Euro geschätzt.

Erst am Freitag kam es zu mehreren Unfällen einer davon tödlich.

2021 © Brandenburg News 24