• 27. Oktober 2021 23:31

Überfall auf Spätkauf scheitert – Festnahme

Dez 18, 2020
Polizei Berlin

Zwei maskierte Männer versuchten in der vergangenen Nacht einen Spätkauf in Mitte zu überfallen.

Nach Angaben des 42-jährigen Angestellten betraten die beiden Männer gegen 22.30 Uhr das Geschäft in der Torstraße und forderten ihn unter Vorhalten von Schusswaffen auf, Geld herauszugeben.
Als der Bedrohte sich weigerte und die Maskierten anschrie, sollen beide ohne Beute geflüchtet sein.
Von dem Mitarbeiter alarmierte Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 56 nahmen wenig später einen der beiden mutmaßlichen Tatverdächtigen in einem Hof eines Hauses in der Chausseestraße fest und übergaben den 25-Jährigen der Kriminalpolizei.
Die Ermittlungen, insbesondere zu dem mutmaßlichen Komplizen des Festgenommenen, dauern an und wurden von einem Raubkommissariat der Direktion 5 übernommen.