• 24. September 2021 16:47

Verkehrsunfall fordert drei leichtverletzte Personen

Mrz 17, 2021
IMG 9660 scaled

 Am Montagmorgen ereignete sich in Zossen ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.
Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 38-jährige Fahrerin eines Smart auf der Zossener Bahnhofstraße und wollte nach links auf die Berliner Straße abbiegen, übersah jedoch offenbar den entgegenkommenden 62-jährigen Fahrer eines BMW und kollidierte mit diesem.
Sowohl die Fahrerin des Smart, als auch der Fahrer des BMW sowie seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und durch Rettungskräfte vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.