• 26. September 2021 13:48

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und kurzzeitiger Verkehrsbeeinträchtigung

Aug 15, 2021
IMG 9662 scaled

Der 33ig jährige Fahrer eines PKW Fiat aus Berlin befuhr den hinter einer 20ig jährigen Fahrerin eines PKW Mazda den rechten Fahrstreifen der BAB 2. Der Fahrer des Fiat griff nach einem Gegenstand in der Mittelkonsole seines Fahrzeuges und war dadurch abgelenkt Dabei fuhr er auf den PKW Mazda auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und durch die Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Bergung der beiden Verletzten und die Reinigung der Fahrbahn erfolgte durch die Feuerwehr. Aus diesem Grund kam es für die Dauer von 25 Minuten zur Sperrung der Richtungsfahrbahn Berlin. Beide beteiligten Unfallfahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es kam zum Stau. Schaden: ca. 14.000,