• 26. September 2021 13:24
img 7406

BAB 24/Fehrbellin – Zu einem Auffahrunfall kam es heute Morgen gegen 02.10 Uhr auf der Bundesauto-bahn 24 in einem Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Kremmen und Fehrbellin in Richtung Hamburg.
Ein 40-jähriger ungarischer Fahrer eines in Ungarn zugelassenen Pkw Toyota befuhr den rechten Fahrstreifen und fuhr dabei auf den vorausfahrenden Pkw VW mit Neuruppiner Kennzeichen eines 28-Jährigen auf.
Durch den Aufprall wurde die 29-jährige ungarische Beifahrerin des Toyota leicht verletzt. Sie wurde in einem Rettungswagen behandelt.
Der Pkw Toyota blieb weiterhin fahrbereit, der VW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.
Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 10.000 Euro beziffert.