• 19. September 2021 02:26

Beim Abbiegen mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Mrz 2, 2021
IMG 9654 scaled e1608296917461

Planebruch-Unterwegs auf der Landesstraße 85 in Richtung Damelang, wollte ein 71-jähriger Passatfahrer kurz hinter dem Ortsausgang Cammer nach links auf ein Grundstück abbiegen.
Dabei übersah der Mann offenbar den im Gegenverkehr befindlichen Hyundai, und bog ab.
Die Fahrerin des Hyundai (54) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einen Aufprall zu verhindern und es kam zum Zusammenstoß.
Dadurch wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um die Verletzten.
Während der 71-Jährige weitere Behandlungen ablehnte, wurde die Hyundai-Fahrerin für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
An beiden Fahrzeugen entstand starker Sachschaden, der auf etwa 10.000 Euro geschätzt wurde.
Beide waren nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.
Die Fahrbahn war während der Rettungs- und Bergemaßnahmen halbseitig gesperrt.
Es kam zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.