• 17. September 2021 21:10
IMG 2868 2 scaled

Wittenberge – Der slowakische Fahrer eines Pkw Kia befuhr gestern gegen 18.20 Uhr von der Bundesstraße 5 kommend die Auffahrt zur Bundesstraße 189 in Richtung Wittenberge. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte der Kia mit einem Pkw Opel, welcher die B 189 aus Richtung Pritzwalk in Richtung Wittenberge befuhr. Die beiden Insassen des Pkw Opel und zwei Insassen des Kia wurden dabei verletzt und mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Pkw Kia wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zeitweise musste die B 189 voll gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro.