• 19. September 2021 04:03

Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Aug 5, 2021
IMG 0241 scaled

Gestern Morgen wurde in Friedrichshagen ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen soll der 31-Jährige gegen 9 Uhr den Fürstenwalder Damm in Richtung Kurpark überquert haben. Ein in Richtung Köpenick fahrender Mercedes eines 48-jährigen Mannes erfasste den Passanten, der zwischen verkehrsbedingt in Richtung Wilhelmshagen wartenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn getreten sein soll. Infolge des Aufpralls wurde der 31-Jährige auf die entgegengesetzte Fahrbahn gegen einen verkehrsbedingt haltenden Renault einer 39-Jährigen geschleudert und stürzte anschließend auf den Asphalt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Untersuchungen zum Unfall hat der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 3 (Ost) übernommen.