• 17. September 2021 19:51

Gegen Baum geprallt

Mrz 9, 2021
img 7406

Durch einen unbeteiligten Zeugen wurde die Polizei am Montagmittag über einen Verkehrsunfall auf der Markauer Hauptstraße in Markee informiert. Ein Mazda war vermutlich aufgrund den Straßenverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Der Fahrzeugführer kam ohne Verletzungen davon.
Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Um dessen Bergung kümmerte sich der Fahrer selbst.
Auf etwa 6.000 Euro beläuft sich der am Pkw entstandene Schaden.