• 28. September 2021 14:02

Gegen Leitplanke geprallt

Mrz 17, 2021
IMG 9661 scaled

Schönwalde-Glien-Gegen eine Leitplanke der Landstraße 20 zwischen Bötzow und Schönwalde-Dorf prallte ein Pkw am Dienstagmorgen.
Nachdem das Auto die Leitplanke auf einer Länge von etwa 11 Metern gestreift hatte, war dieses auf die Fahrbahn zurück und einfach weitergefahren.
Durch einen unbeteiligten Zeugen über den Verkehrsunfall informierte Polizisten konnten den BMW in Schönwalde-Siedlung stoppen.
Der unverletzt gebliebene 49-jährige Fahrzeugführer äußerte den Beamten gegenüber, dass er aufgrund eines Sekundenschlafes von der Fahrbahn abgekommen sei.
Die Höhe des Schadens wird auf circa 5.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.