• 17. September 2021 19:57

Kollision im Gegenverkehr

Jun 24, 2021
IMG 3008 scaled

Perleberg – Eine 33-jährige Prignitzerin geriet gestern gegen 14.00 Uhr in der Reetzer Straße mit einem Pkw Citroen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Der 58-jährige Prignitzer am Steuer des entgegenkommenden Sattelzuges leitete ein Ausweichmanöver ein, dennoch kam es zur Kollision. Der Lkw-Fahrer, die 33-Jährige und zwei Kinder, die im Citroen mitgefahren waren, verletzten sich und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge mussten geborgen werden. Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt.