• 20. Oktober 2021 08:10

Kollision mit liegengebliebenem PKW

Jan 14, 2021
IMG 9661 scaled

Mit ihrem PKW Citroen war eine 27-jährige Frau am Mittwochnachmittag auf der BAB 10 in Richtung Magdeburg unterwegs, als sie einen Reifenschaden an ihrem Auto bemerkte.
Sie wollte daher die Autobahn an der Anschlussstelle Ludwigsfelde-Ost verlassen und hielt mit ihrem Auto auf dem Verzögerungsstreifen an. Unmittelbar danach fuhr ein anderer Autofahrer auf das Pannenauto auf. Der 63-jährige Hyundai-Fahrer gab an, dass er den PKW der Frau zu spät gesehen habe, als er ebenfalls von der Autobahn abfahren wollte.
Beide Unfallbeteiligten erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus.
Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert.
Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Abfahrt der Autobahn sowie der erste Fahrstreifen für etwa 45 Minuten gesperrt werden.