• 17. September 2021 19:46

LKA übernimmt Ermittlungen nach Brand

Mai 26, 2021
IMG 3008 scaled

Potsdam. Die Polizei wurde gegen 2:40 Uhr über einen Brand in einem Waldstück bei Grünheide (Mark) informiert. Nach ersten Erkenntnissen wurden durch unbekannte Täter mehrere zur Baustelle der Tesla-Gigafabrik und zu Teilen des Ortes Erkner führende Stromkabel beschädigt und eine umliegende Fläche von ca. drei Quadratmeter Waldboden in Brand gesetzt.
Das Landeskriminalamt Brandenburg hat in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Ost die Ermittlungen aufgenommen.
Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes führt die Spurensicherung vor Ort durch.