• 6. Dezember 2021 01:16

LKW beschädigt Ampel und flüchtet

Okt 17, 2021
IMG 3008 scaled

Ein bisher unbekannter Fahrer eines Lkw beschädigte am Freitagmittag die Oberleitung der Ampel der Autobahnüberführung an der Auf-/Abfahrt der A10 in Birkenwerder in Richtung Prenzlau. Im weiteren Verlauf entfernte sich der Fahrer unerlaubt vom Unfallort. Nachdem das geschädigte Unternehmen zur Wiederherstellung der Lichtzeichenanlage vor Ort kam, forderten diese einen speziellen Kran an. Als dieser Kran eintraf, kollidierte er ebenfalls mit einer Oberleitung und richtete weiteren Schaden an. Der Wiederaufbau der Lichtzeichenanlage zog sich bis zum Abend hin und führte zu starken Stauerscheinungen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

Titelbild:Symbolbild

Von Onlineredaktion