• 26. September 2021 14:23

LKW kommt von der Straße ab – aufwändige Bergungsmaßnahmen nötig

Mrz 17, 2021
img 7406

Ketzin-Ein mit zehn fabrikneuen PKW beladener Sattelzug ist am Montagnachmittag zwischen Tremmen und Zachow von der Straße abgekommen.
Ursache des Unfalls war nach bisherigen Erkenntnissen eine kurze Unaufmerksamkeit des 55-jährigen Fahrers. In deren Folge kam der Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben.
Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung rund 5.000 Euro.
Die geladenen Neuwagen blieben nach einer ersten Begutachtung unversehrt.
Die Polizisten leiteten ein Bußgeldverfahren gegen den Fahrer ein. Am heutigen Tag soll die Bergung des Sattelzugs erfolgen.
Da diese einen größeren Aufwand erfordert, ist die Straße seit dem Mittag voll gesperrt.
Die Bergung wird sich vermutlich bis in den frühen Abend hinziehen.