• 24. September 2021 16:08

Trio greift Mann an

Jul 8, 2021
22©C.Guttmann 2

Gestern Abend wurde die Polizei zu einer Körperverletzung nach Rudow gerufen. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Alt-Rudow sahen, wie gegen 21.50 Uhr ein 48 Jahre alter Nachbar auf dem Hof des Gebäudes von drei Männern angegriffen wurde. Während zwei Männer den 48-Jährigen geschlagen und getreten haben sollen, habe der dritte Mann „Schmiere“ gestanden. Als sich Zeugen bemerkbar machten, sollen die mutmaßlichen Schläger von dem Angegriffenen abgelassen haben und flüchteten in Richtung der Straße Am Hanffgraben. Der 48-Jährige erlitt Verletzungen am Kopf und wurde durch alarmierte Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach den ersten Angaben des Verletzten vermutet er hinter der Attacke seine Tätigkeit als Journalist. Die Ermittlungen dauern an und wurden vom Allgemeinen Polizeilichen Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.