• 17. September 2021 21:08

Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall mit drei Verletzten

Feb 15, 2021
IMG 9661 scaled

Eine 26-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag mit ihrem PKW Ford auf dem Mittleren von drei Fahrstreifen in Richtung Dreieck Nuthetal.
Plötzlich sei von hinten ein PKW sehr nah an ihr Auto herangefahren, habe sie dann überholt und sei unmittelbar vor ihr wieder eingeschert.
Die Frau verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte gegen einen PKW Opel, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr.
Der Ford kollidierte anschließend mit der Mittelleitplanke, der Opel mit der rechten Leitplanke.
Der 30-jährige Fahrer des Opel, ein mitfahrendes 10 Jahre altes Kind und die 26-jährige Ford-Fahrerin wurden leicht verletzt.
Die Frau und das Kind wurden von Rettungskräften zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Das Fahrzeug, dass den Unfall vermutlich durch seine Fahrweise verursacht hatte, entfernte sich vom Unfallort.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 19.000 Euro. Es wurde eine Anzeige aufgenommen.
Für die Maßnahmen am Unfallort mussten zwei der drei Fahrspuren vorübergehend gesperrt werden.