• 24. September 2021 16:48

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Feb 14, 2021
IMG 9661 scaled

Am 12.02.2021 gegen 13:50 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 24, zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg in Fahrtrichtung Berlin, ein Verkehrsunfall.
Aufgrund einer Windböe verlor der polnische Fahrer eines Kleintransporters die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.
Hier durchfuhr er den Straßengraben und beschädigte den Wildschutzzaun.
Am Fahrzeug und dem Zaun entstand Sachschaden.
Zur Reparatur des Zauns kam die Autobahnmeisterei zum Ort.
Der Verunfallte kümmerte sich selbst um die Bergung seines Fahrzeugs.
Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000,- Euro.