• 6. Dezember 2021 00:09

Zwei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

Nov 1, 2021
28©C.Guttmann 6

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Altglienicke wurden zwei Kinder verletzt.
Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der Fahrer eines Linienbusses gegen 7.15 Uhr die Ortolfstraße von der Kirschbaumstraße kommend in Richtung Wegedornstraße, als ein Junge die Fahrbahn überquerte.

Trotz eines Ausweichmanövers und einer Bremsung wurde der Neunjährige von dem Bus erfasst, stürzte und erlitt Kopfverletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Jungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
In dem Bus stürzte ein zehn Jahre altes Mädchen und verletzte sich an einem Daumen.

Es konnte nach einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus dieses wieder verlassen.
Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurden von einem Fachkommissariat der Direktion 3 (Ost) übernommen.

Titelbild: Symbolbild

Onlineredaktion