• 24. September 2021 16:43

3 Unfälle an Herrentag mit 7 Verletzten davon 2 Kinder

Mai 14, 2021
12580055 1X1

Sechs verletzte Personen nach Auffahrunfall auf A24 bei Neuruppin – darunter zwei Kinder

Am gestrigen Donnerstagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A24 in Fahrtrichtung Hamburg kurz vor der abfahrt Neuruppin. Hierbei wurden insgesamt sechs Personen verletzt darunter auch zwei Kinder.

Neuruppin. Zu einem Unfall kam es am gestrigen Donnerstagnachmittag. Ein Pkw (Audi) und ein VW-Bus fuhren auf der A24 in Fahrtrichtung Hamburg, kurz vor der Abfahrt Neuruppin kam es zu einem Zusammenstoß. Bei diesem Unfall wurden sechs Personen verletzt, darunter zwei Kinder. Vorsorglich wurden alle in die Ruppiner Kliniken gebracht. An den Autos entstand ein hoher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus dem Amt Temnitz sicherte die Unfallstelle weiträumig ab. Sie klemmten die Batterien beider beschädigten Fahrzeuge ab und bindeten die auslaufenden Flüssigkeiten ab. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zu diesem Unfall. Aufgrund dieses Einsatzes bildete sich ein erheblicher Rückstau.

36 jährige BMW Fahrerin kollidiert mit Baum und kommt ca. 70 Meter später zum stehen.

Am gestrigen späten Donnerstagabend kam eine 36-jährige Fahrerin eines BMWs von der Fahrbahn rechts ab und kollidierte mit einem Straßenbaum.
Die Fahrerin wurde hierbei verletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Die hin zu gerufenen Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher und die Frau wurde von dem Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Mercedes Fahrer fährt durch Mauer

Gegen circa 1:30 Uhr in der Nacht zum Freitag fuhr ein Mercedes Fahrer durch eine Mauer, wie es zu dem Unfall kam, ist nicht bekannt. Der Fahrzeugführer wurde hierbei nicht verletzt.

© Christian Guttmann & Alexander Bergenroth

© Christian Guttmann