• 26. September 2021 14:03

Aggressiver Mann greift Polizisten an

Feb 1, 2021
img 8836

Ludwigsfelde-Ein Zeuge rief die Polizei am Sonntagabend zur Hilfe, da sein Neffe (32) vor der Haustür stehe und damit drohe, diese einzutreten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten reagierte der beschuldigte Neffe sofort aggressiv, beleidigte diese massiv.
Dazu erhob er seine Fäuste zu einer Boxerhaltung und fing an die Beamten zu bespucken. Jeglichen Anweisungen widersetzte er sich, ging stattdessen mit weiterhin erhobenen Fäusten auf einen der Beamten zu. Dieser setzte sein Reizstoffsprühgerät ein und fixierte, unterstützt von seinem Kollegen den Mann mit einfacher körperlicher Gewalt mit Handschellen.
Ein Notarzt stellte später eine Eigen- und Fremdgefährdung fest und verfügte die zwangsweise Einweisung in die psychiatrische Fachklinik. Es wurde niemand verletzt. 
Die Beamten haben Ermittlungen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.