• 6. Dezember 2021 01:16

Am Steuer eingeschlafen

Okt 17, 2021
23©C.Guttmann

Am Sonntagmorgen befuhr die 33-jährige ungarische Fahrerin eines PKW Hyundai die L17 aus Richtung Marwitz in Richtung Eichstädt. In Höhe der Unfallstelle kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 70 Meter neben der Fahrbahn. Dabei streifte sie zwei Bäume und kam vor einem dritten Baum zum Stehen.

Eigenen Angaben zufolge sei sie eingeschlafen. Sie wurde durch den Aufprall verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Schadenshöhe liegt bei 5000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die weitere Bearbeitung übernimmt die Kriminalpolizei.

Titelbild:Symbolbild

Von Onlineredaktion