• 28. Oktober 2021 00:50

Bei Verkehrsunfall verletzt

Dez 23, 2020
ezy watermark 28 10 2020 09 21 38am

Unfall auf der Bundesautobahn 10

Offenbar aufgrund hohen Verkehrsaufkommens und einer Baustelle im Autobahndreieck Potsdam, kam es auf der Bundesautobahn 10 Fahrtrichtung Leipzig Stauerscheinungen mit teilweisem Stillstand der Fahrzeuge.
Während der 42-jährige Fahrer eines Opel am Stauende anhielt, bemerkte die eine 46-jährige Frau offenbar zu spät und prallt mit ihrem VW ins Heck des Opels.
Dabei wurde sowohl die VW-Fahrerin, als auch eine 28 Jahre alte Mitfahrerin des Opels leicht verletzt.
Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um die beiden Frauen.
Die Opel-Fahrerin konnte vor Ort ambulant behandelt werden, die Opel-Beifahrerin musste jedoch für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 8.000 Euro.
Der VW war anschließend nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.