• 6. Dezember 2021 00:16
3C4973AD CF26 47F8 BF31 D9D1D344CDF1

Babelsberg-Weil ein Kochtopf auf dem Herd in Brand geriet, wurden am Dienstagabend Feuerwehr und Polizei zu einer Babelsberger Wohneinrichtung gerufen.
Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Die Einrichtung bleibt weiter bewohnbar, allerdings ist die Küche nicht mehr nutzbar.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

Symbolbild