• 17. September 2021 19:49

Das Landeskriminalamt ermittelt

Sep 7, 2021
Polizei Berlin

Das Landeskriminalamt hat Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs an Kindern in Spandau übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es zu sexuellen Handlungen an Kindern während der Betreuungszeiten durch einen 32 Jahre alten Beschäftigten einer Kindertagesstätte gekommen sein. Bereits am 25. August wurde ein Vorfall erstmalig von Eltern bei der Polizei angezeigt. Weitere vier Anzeigen zu Vorfällen, die ebenfalls noch vor dem 25.08. stattgefunden haben sollen, folgten in der vergangenen Woche. Die Ermittlungen dauern an.

Titelbild:Symbolbild