• 26. September 2021 13:50

Fahrzeuge durch Feuer beschädigt

Feb 10, 2021
IMG 3127

Gestern Abend und in der vergangenen Nacht wurden zwei Fahrzeuge in Plänterwald und Neukölln bei Bränden beschädigt.
In beiden Fällen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes die Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung übernommen.
Personen wurden nicht verletzt.

Zunächst bemerkte ein Spaziergänger gegen 20.45 Uhr in der Straße Am Treptower Park Rauch am Hinterreifen eines geparkten Tesla.
Die Besatzung einer alarmierten Funkstreife konnte den noch entstehenden Brand am Rad löschen, so dass nur ein geringer Sachschaden entstand und die Feuerwehr nicht tätig werden musste.
Kurz nach 23 Uhr brannte hingegen der Motorraum eines in der Weserstraße abgestellten BMW vollständig aus.
Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten die Flammen und konnten ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge verhindern.