• 19. September 2021 03:00
ezy watermark 01 12 2020 09 48 06am

BAB 24/Suckow – Der 59-jährige Fahrer eines Sattelkraftfahrzeuges Mercedes-Benz mit Auflieger Krone bekam gestern Abend gegen 22.15 Uhr während des Fahrens einen Hustenanfall.
Dabei steuerte er sein Fahrzeug nach links, geriet in den Mittelstreifen und streifte die Mittelschutzplanke.
Diese wurde auf einer Länge von etwa 130 Metern beschädigt.
Der Lkw blieb weiterhin fahrbereit.
Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 20.500 Euro beziffert.
Der 59-Jährige wurde nicht verletzt.