• 28. Oktober 2021 00:06

Mehrere Verkehrsvergehen festgestellt

Jan 24, 2021
IMG 9654 scaled e1608296917461

Nauen-Bei der Kontrolle eines Pkw mit Rathenower Kennzeichen wurde bei dem 35- jährigen Fahrzeugführer festgestellt, dass dieser nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
Des Weiteren verlief ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem Havelländer positiv auf Amphetamine.
Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und im Klinikum Nauen durchgeführt.
Nach der Untersagung der Weiterfahrt und Entlassung der Person und wurde der Herr wenige Zeit später erneut fahrend mit dem Pkw im Stadtgebiet Nauen festgestellt.

Der 30- jährige Beifahrer gab während der Maßnahme an, dass er den Pkw vor dem erneuten Antreffen führte.
Da bei dem Beifahrer eine Atemalkoholkontrolle einen Wert von 0,74‰ ergab und ein Drogenschnelltest ebenfalls positiv auf Amphetamine verlief, wurde bei diesem anschließend ebenfalls eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.
Der Pkw wurde anschließend sichergestellt und die entsprechenden Anzeigen gegen die beiden Personen wurden gefertigt.