• 24. September 2021 16:49

Nissanfahrer verlor auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug

Feb 16, 2021
IMG 9661 scaled

Am Dienstagmorgen kam es auf der B101 bei Trebbin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde.
Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 47-jährige Fahrer eines PKW Nissan von Trebbin kommend in Richtung Thyrow.
Auf der winterglatten Fahrbahn verlor er dann offenbar die Kontrolle über sein Auto, kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke.

Der 47-Jährige wurde durch Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht; der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.