• 17. September 2021 21:05

Passantin mit Tritten und Pfefferspray überfallen

Feb 7, 2021
IMG 9654 scaled e1608296917461

Ein Unbekannter überfiel gestern Abend eine auf dem Heimweg befindliche Frau in Biesdorf.
Die 60-Jährige war gegen 21.20 Uhr zu Fuß in der Cecilienstraße unterwegs, als ein Mann plötzlich versuchte, ihr die über die Schulter getragene Handtasche zu entreißen.
Da er damit keinen Erfolg hatte, sprühte der Räuber der Fußgängerin Pfefferspray ins Gesicht und trat sie gegen den Oberkörper.
Dabei stürzte die Frau zu Boden und der Unbekannte konnte mit seiner Beute fliehen.
Die Überfallene wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.
Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.