• 26. September 2021 15:17

Radfahrer wird schwer verletzt

Jun 30, 2021
26©C.Guttmann 1 scaled

Gestern Vormittag erlitt ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg schwerste Beinverletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr gegen 9.35 Uhr der 54-jährige Fahrer mit einem Sattelzug den Mehringdamm in Richtung Mehringdammbrücke. Als der Lkw-Fahrer an der Kreuzung nach rechts in das Tempelhofer Ufer abbiegen wollte, fuhr er mit der rechten vorderen Fahrzeugfront gegen den 32 Jahre alten Radfahrer, der in der gleichen Richtung auf dem Radweg geradeaus den Mehringdamm befuhr. Der 32-Jährige stürzte mit seinem Fahrrad und wurde in der Folge vom rechten vorderen Rad der Zugmaschine im Bereich der Beine überrollt. Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den Schwerverletzten am Unfallort. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurde von einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 (City) bereits am Unfallort übernommen.