• 19. September 2021 02:57
ezy watermark 28 10 2020 09 21 38am

Ein Schaden von rund 13.000 Euro entstand in der vergangenen Nacht bei einem Unfall auf der BAB 2.
Der Fahrer eines PKW Fiat fuhr auf der Autobahn in Richtung Frankfurt O. auf dem mittleren Fahrstreifen und wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen.
Dafür wechselte er auf die linke Fahrspur.
Dabei übersah er offenbar, dass dort bereits ein PKW Audi fuhr.
Die Autos stießen seitlich zusammen.
Beide jeweils 22 Jahre alten Fahrer überstanden den Unfall unverletzt und konnten ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme durch die Polizei fortsetzen.