• 26. September 2021 13:04
IMG 3137

Wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung hat ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes in der vergangenen Nacht die Ermittlungen übernommen.
Eine Anwohnerin der Böcklerstraße in Kreuzberg meldete dem Polizeinotruf gegen 1.30 Uhr ein brennendes Fahrzeug.
Ebenso alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, die den Mercedes beschädigten.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand.