• 19. September 2021 02:59

Verdächtiger nach Flucht festgenommen

Mrz 4, 2021
Polizei Berlin

Nur von kurzer Dauer war in der vergangenen Nacht die Flucht eines mutmaßlichen Einbrechers in Wannsee.
Eine Anwohnerin beobachtete gegen 22.45 Uhr eine Person, die die Glastür eines Lebensmittelgeschäfts in der Königstraße einschlug.
Anschließend betrat der Verdächtige das Ladeninnere, hantierte im Kassenbereich und flüchtete.
Kurz darauf konnte der mutmaßliche Einbrecher von alarmierten Einsatzkräften in Tatortnähe festgenommen werden.
Bei dem 18-Jährigen fanden sie Alkoholika, zu denen der junge Mann angab, diese eben entwendet zu haben.
Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung konnte er die Polizeidienststelle verlassen und muss sich nun wegen besonders schweren Diebstahls verantworten.