• 17. September 2021 20:11
IMG 3013 scaled

Velten – Ein 25-jähriger Oberhaveler fuhr gestern gegen 18.00 Uhr in der Pinnower Chaussee mit einem Pkw VW auf einen verkehrsbedingt bremsenden Pkw Ford auf. Der Ford wurde dadurch auf einen Pkw VW geschoben, der gerade auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte und seine Fahrt verlangsamt hatte. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die drei Fahrer und eine Beifahrerin im abbiegenden Pkw VW, alle mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 35.000 Euro geschätzt.

Symbolbild