• 6. Dezember 2021 01:03

Von Lkw überrollt – schwer verletzt im Krankenhaus

Nov 9, 2021
IMG 9662 scaled

Nach einem Verkehrsunfall in Steglitz wurde eine 77 Jahre alte Frau gestern Nachmittag schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Nach dem bisherigen Erkenntnisstand und der Befragung von Zeuginnen und Zeugen soll die Fußgängerin, die ein Fahrrad schob, gegen 14.30 Uhr die Grunewaldstraße kurz vor der Kreuzung Schloßstraße in nördliche Richtung überquert haben.

Dabei soll sie nicht den Fußgängerüberweg genutzt, sondern zwischen den bei Rot zeigender Ampel wartenden Fahrzeugen hindurchgelaufen sein.
Als die Ampel auf Grün schaltete, sei die Frau im linken Fahrstreifen vom 44-jährigen Fahrer eines anfahrenden Lkw erfasst, durch die Vorderräder überrollt und mit ihrem Fahrrad mit geschliffen worden sein.

Die Fußgängerin musste am Unfallort reanimiert werden und kam mit diversen schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wo sie notoperiert werden musste. Ihr Zustand ist weiterhin kritisch. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme war die Grunewaldstraße in beiden Richtungen gesperrt. Die Ermittlungen zu dem Unfall führt ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 (Süd).

Titelbild: Symbolbild

Onlineredaktion