• 28. Oktober 2021 00:14

Wildunfall mit Linienbus

Jan 22, 2021
img 8836

Milower Land-Auf der Landstraße 96 zwischen Nitzahn und Knoblauch kollidierte am Freitagmorgen ein Linienbus mit einem plötzlich auf die Fahrbahn gelaufenen Wildtier.
Das Tier flüchtete nach dem Zusammenstoß.
Der Busfahrer konnte nicht erkennen, um welche Art von Wild es sich handelte.
Personen wurden nicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme konnte der Bus die Fahrt wieder fortsetzen.
Der entstandene Schaden wird mit ca. 4.000 Euro beziffert.