• 20. Oktober 2021 08:00

Wohnungseinbrecher festgenommen

Jan 8, 2021
Polizei Berlin

In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin einen Mann in Spandau fest.
Nach bisherigen Erkenntnissen hörte ein 27-jähriger Anwohner gegen 0.30 Uhr An der Kappe mehrfach klirrende Geräusche.
Als er sich an die Gebäuderückseite des Mehrfamilienhauses begab, erblickte er einen Mann in einer Erdgeschosswohnung und alarmierte die Polizei.
Die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte stellten zwei eingeschlagene Fenster der besagten Wohnung fest und konnten den noch immer auf dem Balkon befindlichen 28-jährigen mutmaßlichen Einbrecher feststellen.
Der Tatverdächtige wurde dem Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 überstellt, welches die weiteren Ermittlungen führt.